aktuelle News

Component Award 2018

Component Award 2018

Der Component Award wird 2018 zum ersten Mal für Lösungen zur Wohnungslüftung im Neubau vergeben. Im Fokus stehen kostengünstige Lösungen für Geschosswohnungen. Ein Mehrfamilienhaus mit Wohnungsgrößen von 50 bis 100 m² dient als Grundlage für den Wettbewerb. Die Bewertung erfolgt anhand einer Lebenszyklusbetrachtung unter Berücksichtigung aller Kosten. Neben den Lebenszykluskosten werden auch Aspekte wie Praktikabilität, architektonische Qualität der Geräteintegration und Design (Sichtmontage) in die Bewertung einfließen.

Montag, 13 November, 2017

sozial - ökologisch - ökonomisch

sozial - ökologisch -  ökonomisch

An den weltweit stattfindenden Tagen des Passivhauses von 10. bis 12. November, laden in ganz Österreich 120 Passivhäuser zur Besichtigung ein und zeigen, wie nachhaltiges und leistbares Wohnen möglich ist. In diesem Jahr stehen wieder mehrere hundert Neubauten sowie energetische Sanierungen in Passivhaus-Standard weltweit zur Besichtigung offen. In Wien öffnet unter den 17 Besichtigungsobjekten diesmal ein ganz besonders bemerkenswertes Passivhaus seine Türen: das Gebäude in der Hagenmüllergasse in Wien.

Dienstag, 7 November, 2017

Bei COP23 geht’s auch ums Passivhaus

Bei COP23 geht’s auch ums Passivhaus

Die Weltklimakonferenz in Bonn ist ein weltweit beachtetes Ereignis. Immerhin geht es um den globalen Klimaschutz. Die UN benennt ausdrücklich Passivhäuser als eine Möglichkeit, im Gebäudebereich eine deutliche Energieeinsparung zu erreichen. Auch das Passivhaus Institut aus Darmstadt ist bei der COP23 in Bonn vor Ort. Zudem besucht eine Delegation während der UN-Konferenz ein neues Studentenwohnheim im Passivhaus-Standard.

Montag, 6 November, 2017

Einblicke in die Zukunft des Wohnens erleben

Tage des Passivhauses 2017

Wie lassen sich Wohnkomfort und Energieeffizienz für jeden Bürger leistbar vereinen? Wie die Energiewende in den eigenen vier Wänden Realität werden kann, davon kann sich jeder bei den Tagen des Passivhauses vom 10. bis 12. November selbst überzeugen. Die Tage des Passivhauses finden zeitgleich zur COP23 in Bonn statt. 120 Passivhäuser und Passivhaus Plus Gebäude laden in ganz Österreich zur Besichtigung ein. Experten der Passivhaus Austria zeigen wie es funktioniert und Bewohner geben ihre Erfahrungen weiter.

Donnerstag, 2 November, 2017

mineroom gewinnt Steirischen Holzbaupreis 2017

mineroom gewinnt Steirischen Holzbaupreis 2017

Passivhaus-Studentenheim mineroom Leoben hat den den Steirischen Holzbaupreis 2017 in der Kategorie Wohnbauten mehrgeschossig gewonnen. Wir gratulieren herzlichst aap.architekten, Weissenseer Holz-System-Bau, Schöberl & Pöll und OeAD Wohnraumverwaltung zu dieser Auszeichnung!

Freitag, 20 Oktober, 2017

Appell der Wirtschaft für Energiewende und Klimaschutz

Appell der Wirtschaft für Energiewende und Klimaschutz

Anfang 2017 haben über 190 Unternehmen von der österreichischen Bundesregierung mehr Klarheit und Tempo beim Klimaschutz verlangt. Die Reaktionen waren vielversprechend. Die Erarbeitung einer Energie- und Klimastrategie wurde auch begonnen, aber nach dem Auseinanderfallen der Regierungskoalition nicht abgeschlossen. Damit steht Österreich jetzt wieder da, wo es schon seit Jahren steht: Ohne wirksame Energie- und Klimastrategie. Auch im Wahlkampf waren Energiewende und Klimaschutz kaum Thema.

Mittwoch, 18 Oktober, 2017

Passivhäuser räumen beim Staatspreis Architektur und Nachhaltigkeit ab

Passivhäuser räumen beim Staatspreis Architektur und Nachhaltigkeit ab

Bei der gestrigen Verleihung des Staatspreises für Architektur und Nachhaltigkeit waren Passivhäuser die großen Stars. Gleich drei von fünf Kategorien konnten Passivhäuser für sich entscheiden. Außerdem wurden noch drei weitere Passivhäuser gewürdigt.

Donnerstag, 5 Oktober, 2017

Mehr als 80 NGOs fordern: SDGs umsetzen

Mehr als 80 NGOs fordern: SDGs umsetzen

Die UNO legte 2015 mit der Agenda 2030 und den darin enthaltenen Zielen für Nachhaltige Entwicklung (SDGs) einen Aktionsplan für die Menschen, den Planeten und für Wohlstand fest. Mehr als 80 österreichische NGOs, darunter die Passivhaus Austria, erheben unter der neuen gemeinsamen Plattform SDG Watch Austria ihre Stimme und fordern von der künftigen Regierung, Verantwortung zu übernehmen, die Ziele rasch umzusetzen und damit Zukunft zu ermöglichen!  

Donnerstag, 28 September, 2017

Erlebe Passivhaus Plus Komfort

Erlebe Passivhaus Plus Komfort

„In unserem Passivhaus fühlen wir uns so richtig wohl und schöpfen Kraft“, kann man Mitte November vielerorts von Bewohnern in ganz Österreich hören, wenn wieder zu den „Tagen des Passivhauses“ eingeladen wird. Passivhäuser sind behaglich, energiekostensparend, zukunftsweisend und für jeden Bürger leistbar. Zeitgleich mit der Klimakonferenz COP23 in Bonn kann von 10. - 12. November jeder selbst erleben, wie die Energiewende in den eigenen vier Wänden Realität werden kann.

Mittwoch, 27 September, 2017

150 Jahre Firma Kollar

150 Jahre Firma Kollar

Unser langjähriges Mitglied Kollar GmbH feierte am 21.9. im Stift Lilienfeld 150 Jahre Firma Kollar. Dabei wurde auch hervorgestrichen, dass es wichtig ist, in allen Bereichen auf Nachhaltigkeit zu achten, um auf Dauer zu bestehen.

Freitag, 22 September, 2017

Seiten

Front page feed abonnieren